Bouldern

Bouldern Bouldern ist die englische Bezeichnung für Felsblock. Die Sportart Bouldern ist hingegen eine Unterdisziplin des Kletterns, wobei man beim Bouldern ohne jegliche Sicherung frei in maximal drei Metern Höhe klettert. Als Faustregel für die Kletterhöhe gilt, dass man jederzeit in der Lage sein muss, vom Felsen abzuspringen, ohne sich dabei Verletzungen zuzuziehen. Erfunden wurde Weiterlesen…

Slackline

Slackline In den letzten Jahren sieht man im Sommer immer mehr Slackliner in Parks. Das Slacklining ist eine neue Trendsportart, bei der man auf einem Band balanciert, das zwischen zwei festen Punkten befestigt ist. Im Gegensatz zum Seiltanzen, das man aus dem Zirkus kennt, ist die Slackline jedoch nicht fest, sondern gibt unter dem Gewicht Weiterlesen…